Familiensplitting durch den Zuwendungsnießbrauch am Grundvermögen

München. Die Steuerkanzlei Streit und Albert hat einen neuen Artikel in der Steuerberater – Infothek veröffentlicht. Es geht um die Steueroptimierung mithilfe des Zuwendungsnießbrauchs. Im allgemeinen Sprachgebrauch wird der Zuwendungsnießbrauch auch Familiensplitting genannt. https://www.steuerberaterin-muenchen.com/zuwendungsnie%C3%9Fbrauch.html „Der Zuwendungsnießbrauch am Grundvermögen wird völlig


komplette Meldung auf openPR - Aktuelle Pressemitteilungen lesen

(90882 Posts)