Fake News: Nachholbedarf bei Informationskompetenz von Jugendlichen im Bodenseeraum

Fake News: Nachholbedarf bei Informationskompetenz von Jugendlichen im Bodenseeraum Jugendliche aller Bodensee-Anrainerländer haben Nachholbedarf bei der Recherche und Bewertung von digitalen Informationen. Wikipedia und Youtube sind die wichtigsten Quellen für Hausaufgaben und Referate. Das ist das Ergebnis einer Studie der Internationalen Bodensee-Hochschule mit den Universitäten St. Gallen und Liechtenstein


komplette Meldung auf openPR - Aktuelle Pressemitteilungen lesen

(90882 Posts)