ESSENER BÜRGER BÜNDNIS (EBB) unterstützt Peter Renzels Vorschlag nach Arbeitspflicht für Sozialhilfeempfänger

ESSENER BÜRGER BÜNDNIS (EBB) unterstützt Peter Renzels Vorschlag nach Arbeitspflicht für Sozialhilfeempfänger „Fördern und Fordern“ sollte oberster Grundsatz bleiben Mit großer Zustimmung hat das Essener Bürger Bündnis auf den Vorschlag von Sozialdezernent Peter Renzel reagiert, eine generelle Arbeitspflicht für arbeitsfähige Hartz-IV-Empfänger einzuführen „Es muss auf alle Fälle vermieden werden, dass der zentrale Grundsatz „Fordern


komplette Meldung auf openPR - Aktuelle Pressemitteilungen lesen

(90882 Posts)