ESCP Europe und Groupe Renault gründen gemeinsam neuen Lehrstuhl für Interkulturelles Management

ESCP Europe und Groupe Renault gründen gemeinsam neuen Lehrstuhl für Interkulturelles Management Berlin, den 15. November 2017. Der Autokonzern Renault und die Wirtschaftshochschule ESCP Europe geben die Gründung eines Lehrstuhls für interkulturelles Management bekannt. Der neue Lehrstuhl „Renault Chair for Intercultural Management” macht es sich zur Aufgabe, das Verständnis über Managementfähigkeiten, die


komplette Meldung auf openPR - Aktuelle Pressemitteilungen lesen

(90547 Posts)