Entschädigung für Schüler, der zu Unrecht eine Förderschule besuchen musste

Entschädigung für Schüler, der zu Unrecht eine Förderschule besuchen musste Das Landgericht Köln hat das Land NRW mit Urteil vom 17.07.2018 zum Aktenzeichen 5 O 182/16 zu einer Entschädigung verurteilt, weil es seine Amtspflichten dadurch verletzt hat, dass es bei einem ehemaligen Förderschüler nicht jährlich überprüft hat, ob überhaupt noch


komplette Meldung auf openPR - Aktuelle Pressemitteilungen lesen

(89173 Posts)