Eisenmangel bei Herzschwäche: Auslöser für Krankenhauseinweisungen

Eisenmangel bei Herzschwäche: Auslöser für Krankenhauseinweisungen Herzstiftung fordert routinemäßige Überprüfung des Eisenstoffwechsels bei allen Patienten mit Herzschwäche / Eisenmangel gibt es auch ohne Blutarmut --- Bislang ist es unüblich, bei Patienten mit Herzschwäche (Herzinsuffizienz) die Laborwerte des Eisenstoffwechsels zu überprüfen, obwohl bei 35 bis 60 Prozent der Betroffenen


komplette Meldung auf openPR - Aktuelle Pressemitteilungen lesen

(90882 Posts)