EBB zum Luftreinhalteplan: Konkrete Maßnahmen in die politische Diskussion eingebracht

EBB zum Luftreinhalteplan: Konkrete Maßnahmen in die politische Diskussion eingebracht EBB drückt beim Luftreinhalteplan aufs Gas, Fahr- und Parkverbote werden abgelehnt Mit Verwunderung nimmt das ESSENER BÜRGER BÜNDNIS (EBB) zur Kenntnis, dass ein gutes Jahr nach Ankündigung der Landesumweltministerin Ursula Heinen-Esser im Januar 2018, den verschärften Luftreinhalteplan für Essen vorzulegen, nun


komplette Meldung auf openPR - Aktuelle Pressemitteilungen lesen

(90882 Posts)