DWV-Vize Klaus Lennartz zu geplatzten Jamaika-Sondierungen:

DWV-Vize Klaus Lennartz zu geplatzten Jamaika-Sondierungen: Der Abbruch der Sondierungsgespräche über eine Jamaika-Koalition ist keine gute Nachricht für den deutschen Mittelstand und darf keinesfalls zu Stillstand führen. Digitaler Fortschritt ist zwingend notwendig, um sich im internationalen Wettbewerb zu behaupten. Die dringenden Gestaltungsaufgaben – wie der Breitbandausbau


komplette Meldung auf openPR - Aktuelle Pressemitteilungen lesen

(91158 Posts)