Deutsches Start-up jetzt in 61 Ländern

Deutsches Start-up jetzt in 61 Ländern Das Düsseldorfer Start-up GroupJoyner treibt seine Internationalisierung voran. Der deutsche Multi-User-Organizer, mit dem sich Gruppen, Aktivitäten und Events aus einer einzigen Anwendung heraus übersichtlich organisieren und umsetzen lassen, geht heute in einer englischsprachigen Version an den Start. Alles in


komplette Meldung auf openPR - Aktuelle Pressemitteilungen lesen

(89373 Posts)