Der Weg der Steine – Detektivgeschichte aus der Zeit, als Schulterpolster noch angesagt waren

Der Weg der Steine - Detektivgeschichte aus der Zeit, als Schulterpolster noch angesagt waren Ein tot geglaubter Senior taucht in Hans-Joachim Haakes "Der Weg der Steine" munter wieder auf und stellt Ermittlungen auf den Kopf. ------------------------------ Ein Braunschweiger Altenheim meldet den Bewohner Konrad Schatz als vermisst. Tobias Blank ist ein Privatermittler, der von einigen Mitbewohnern mit


komplette Meldung auf openPR - Aktuelle Pressemitteilungen lesen

(89287 Posts)