Der kleine Unterschied: Wie der Mensch zur Sprache kommt

Der kleine Unterschied: Wie der Mensch zur Sprache kommt Sprache ist das, was den Menschen ausmacht. Schon lange zerbrechen sich Psychologen, Linguisten und Neurowissenschaftler den Kopf, wie wir Gehörtes und Gelesenes verarbeiten. Eine der Großen unter ihnen ist Angela D. Friederici, Direktorin am Max-Planck-Institut für Kognitions- & Neurowissenschaften in


komplette Meldung auf openPR - Aktuelle Pressemitteilungen lesen

(90681 Posts)