Der Erfinder des legendären Moorhuhns setzt auf Crowdfunding für sein neuartiges Brettspiel

Der Erfinder des legendären Moorhuhns setzt auf Crowdfunding für sein neuartiges Brettspiel Bochum, 12.11.2015. Der kreative Schöpfer des Moorhuhns, Frank Ziemlinski, der normalerweise in Bits und Bytes denkt, meldet sich mit einer neuen, vollkommen anderen Spielidee zurück. Insbesondere die Brettspielvariante des Spiels mit dem Namen „Gambit53“ liegt ihm besonders am Herzen und


komplette Meldung auf openPR - Aktuelle Pressemitteilungen lesen

(92348 Posts)