Der Berliner Senat setzt sich für Mietrechtsverschärfung ein

Der Berliner Senat setzt sich für Mietrechtsverschärfung ein Der Berliner Senat will eine Bundesratsinitiative starten, mit der eine beträchtliche Verschärfung des Mietrechts einhergehen würde. Am 25. April hat die Landesregierung einen entsprechenden Gesetzesentwurf beschlossen. Der Entwurf soll im Juli im Bundesrat behandelt werden. Der Vorstoß des rot-rot-grünen Senats sieht


komplette Meldung auf openPR - Aktuelle Pressemitteilungen lesen

(92510 Posts)