Das Kommen des Herrn und die Manifestation des Bösen – ein Kommentar zu den Paulus-Briefen

Das Kommen des Herrn und die Manifestation des Bösen - ein Kommentar zu den Paulus-Briefen Roman Nies geht in "Das Kommen des Herrn und die Manifestation des Bösen" auf die heilsgeschichtlichen Dimensionen eines uralten Wettbewerbs ein. ------------------------------ Manche Kulturphilosophen und Historiker sehen in der Hinwendung zum Monotheismus die Geburtsstunde des geistigen Europas. Mittlerweile sehen sie die Rückkehr


komplette Meldung auf openPR - Aktuelle Pressemitteilungen lesen

(89373 Posts)