Das können Sie bei einer Mallorcaimmobilie auf einen oft nr fiktiven Verkaufsgewinn zu zahlen

Die Ausgangssituation: Die finanzielle Hauptbelastung des Immobilienverkäufers auf Mallorca ist regelmässig für Eigentümer aus der europäischen Union die 19 %ige Verkaufsgewinnsteuer. Deren rechnerischer Gewinn basiert nicht selten auf einem gar nicht real erzielten, sondern nur fiktiven, Veräusserungsgewinn, weil man sich als Käufer


komplette Meldung auf openPR - Aktuelle Pressemitteilungen lesen

(90656 Posts)