Coworking für Gründer – Wie sich Selbstständige endlich die Krankenkasse leisten können

Sindelfingen. Vor kurzem hat der Bundestag beschlossen, Selbstständigen den Einstieg in die gesetzliche Krankenversicherung zu erleichtern. An Stelle des monatlichen Mindestbeitrags von 400 EUR erleichtern nun 160 EUR den Weg in die Selbstständigkeit erheblich. Doch wer darüber hinaus großzügige Sozialleistungen


komplette Meldung auf openPR - Aktuelle Pressemitteilungen lesen

(89072 Posts)