CAU-Forschungsteam entwickelt neues Verbundmaterial aus Kohlenstoffnanoröhren

CAU-Forschungsteam entwickelt neues Verbundmaterial aus Kohlenstoffnanoröhren Dank ihrer einzigartigen Eigenschaften wären Nanoröhren aus Kohlenstoff ideal für zahlreiche Anwendungen, von ultraleichten Batterien über Hochleistungskunststoffe bis zu medizinischen Implantaten. Doch bisher lassen sie sich nur schlecht mit anderen Materialien verbinden oder verlieren dabei ihre vorteilhaften Merkmale. Ein Forschungsteam


komplette Meldung auf openPR - Aktuelle Pressemitteilungen lesen

(91158 Posts)