Bitcoins – Anleger sind extremen Kursschwankungen ausgesetzt

Bitcoins – Anleger sind extremen Kursschwankungen ausgesetzt Bitcoins gehen durch die Decke. Im November 2017 erreichte der Bitcoin-Kurs die 7000-Dollar-Marke. Vor ein paar Jahren war ein Bitcoin noch für wenige Dollar zu haben. Ein Riesengeschäft also? Rechtsanwalt Joachim Cäsar-Preller, Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht aus Wiesbaden, hat


komplette Meldung auf openPR - Aktuelle Pressemitteilungen lesen

(90992 Posts)