Bautrend Re-Development: „Gewerbegebäude aus den 60ern sind heute wieder cool“

• Rund 70 Prozent der Nichtwohngebäude in Deutschland sind älter als 40 Jahre • Umweltschutz und Kosteneinsparungen sind die häufigsten Gründe für Re-Development statt Neubau • Standortfrage oft entscheidender als Bausubstanz und Statik München, 23. November 2017. Warenhäuser, Bürogebäude, Rechenzentren: Etwa 70 Prozent


komplette Meldung auf openPR - Aktuelle Pressemitteilungen lesen

(90640 Posts)