Bakterieller Untermieter macht Blattnahrung für Käfer verdaulich

Bakterieller Untermieter macht Blattnahrung für Käfer verdaulich Distelschildkäfer benötigen ein symbiotisches Bakterium für den Abbau pflanzlicher Zellwände. Das Bakterium weist das kleinste Erbgut aller bislang untersuchten Organismen auf, die außerhalb einer Wirtszelle leben. Das Genom enthält Gene, die für die Bildung von Pektinasen zuständig sind: Enzyme,


komplette Meldung auf openPR - Aktuelle Pressemitteilungen lesen

(90881 Posts)