Aufklärung des Patienten bei neuer Behandlungsmethode durch den Arzt

Aufklärung des Patienten bei neuer Behandlungsmethode durch den Arzt Das Oberlandesgericht Hamm hat mit Urteil vom 23.01.2018 zum Aktenzeichen 26 U 76/17 entschieden, dass ein Arzt einen Patienten zu einer neuen, noch nicht allgemein eingeführten Methode (Neulandmethode) besonders darauf hinweisen muss, dass es sich um ein neues Verfahren handelt,


komplette Meldung auf openPR - Aktuelle Pressemitteilungen lesen

(90656 Posts)