Aufbruch in die digitale Zukunft

Aufbruch in die digitale Zukunft MECKENBEUREN-LIEBENAU – Tausende Computer in Büros und Wohngruppen sind miteinander vernetzt, immer mehr W-LAN-Hotspots werden eingerichtet, und in den Häusern der Altenhilfe halten elektronische Assistenzsysteme Einzug. Wo ist die Stiftung Liebenau für die digitale Zukunft schon gut aufgestellt? Wo gibt


komplette Meldung auf openPR - Aktuelle Pressemitteilungen lesen

(87651 Posts)