Arzt haftet nicht für ungewollte Schwangerschaft

Arzt haftet nicht für ungewollte Schwangerschaft Das Oberlandesgericht Hamm hat mit Urteil vom 23.02.2018 zum Aktenzeichen 26 U 91/17 entschieden, dass ein Arzt nicht dafür haftet, wenn eine Frau ungewollt schwanger wird. Im konkreten Fall wurde eine 45-jährige Frau, die bereits drei Kinder hatte, ein viertes Mal


komplette Meldung auf openPR - Aktuelle Pressemitteilungen lesen

(89373 Posts)