Antirassismustrainer Martin Rietsch arbeitet mit Thüringer Gemeinschaftsschülern

Antirassismustrainer Martin Rietsch arbeitet mit Thüringer Gemeinschaftsschülern Für den achten Jahrgang der Thüringer Gemeinschaftsschule nahe Weimar stand kürzlich ein ganz besonderer Projekttag auf dem Stundenplan. Die Schüler erhielten Besuch von Martin Rietsch alias Sänger und Rapper „2schneidig“. Der Wertecoach und Antirassismustrainer sprach mit den Schülern über Vorurteile,


komplette Meldung auf openPR - Aktuelle Pressemitteilungen lesen

(89033 Posts)