Adoptiv- und Heimkinder benötigen eine besondere Schulförderung

Adoptiv- und Heimkinder benötigen eine besondere Schulförderung Kinder, die in einer Pflege- bzw. Adoptivfamilie oder in einem Heim aufwachsen, haben meist große Belastungen zu bewältigen. Die Einschulung und erste Schulzeit können zu massiven Überforderungen führen. Daher benötigen diese Kinder eine besondere Förderung und Begleitung im Klassenzimmer, berichtet


komplette Meldung auf openPR - Aktuelle Pressemitteilungen lesen

(90882 Posts)