AD(H)S besser verstehen

AD(H)S besser verstehen Kaum eine psychische Erkrankung ist so gut untersucht worden wie die Aufmerksamkeits-Defizit-Hyperaktivitäts-Störung im Kindes- und Jugendalter. Unaufmerksam, motorisch unruhig und impulsiv - so werden hyperaktive Kinder beschrieben. Schon in der Kinderliteratur werden einige typische Beispiele charakterisiert. Das älteste Bild ist seit


komplette Meldung auf openPR - Aktuelle Pressemitteilungen lesen

(89373 Posts)