Additive Fertigung zur Herstellung elektronischer Baugruppen

Additive Fertigung zur Herstellung elektronischer Baugruppen Forschungsprojekt „MecDruForm“ der TH Nürnberg entwickelt eine wirtschaftliche und flexible Serienproduktion --- Elektronische Baugruppen sind Bestandteile in vielen Anwendungsbereichen. Um den steigenden Bedarf zu decken, nutzt die Industrie die additive Fertigung zur Herstellung der mechatronischen Module. Im Institut für Chemie, Material- und


komplette Meldung auf openPR - Aktuelle Pressemitteilungen lesen

(90806 Posts)