Abgasskandal – LG Karlsruhe spricht Käufer eines VW Tiguan Schadensersatz zu

Ein durch den Abgasskandal geschädigter Käufer eines VW Tiguan kann sein Fahrzeug zurückgeben und bekommt den Kaufpreis zzgl. der Finanzierungskosten und Zinsen zurück. Für die gefahrenen Kilometer muss er sich allerdings einen Nutzungsersatz anrechnen lassen. Das hat das Landgericht Karlsruhe


komplette Meldung auf openPR - Aktuelle Pressemitteilungen lesen

(85814 Posts)