30 Jahre JES – für Menschenwürde und eine liberale Drogenpolitik

Aus Protest gegen die seinerzeit vorherrschende Politik, die gesetzliche Repressionen und Verfolgung formierten sich in den 80er Jahren unter dem Namen „Junkiebund“ erste Zusammenschlüsse - meist intravenös konsumierender – Drogengebraucher_innen. Im Jahr 1989 wurde in Hamburg das JES-Netzwerk


komplette Meldung auf openPR - Aktuelle Pressemitteilungen lesen

(92538 Posts)